Webdesign Webhosting Domains CMS

ToxicStudios Internetagentur

Piraten Gefangen Bosheit Holland

19.03.2010 - ToxicStudios Webdesign & Webhosting

Reise nach Laputa, Lagado - Erstes Kapitel 1

Der Verfasser beginnt seine dritte Reise. Wird von Piraten gefangengenommen. Die Bosheit eines Holländers. Die Ankunft auf einer Insel. Er wird in Laputa aufgenommen.


Ich war kaum zehn Tage zu Hause gewesen, als Kapitän William Robinson aus Cornwallis, Befehlshaber der "Hoffnung", eines starkgebauten Schiffes von hundert Tonnen, mich besuchte. Ich war früher Wundarzt auf einem anderen Schiffe gewesen, das er als Eigentümer nebst dem vierten Teile der Ladung besaß, und hatte mit ihm eine Reise nach der Levante gemacht. Er hatte mich eher wie meinen Bruder als wie meinen vorgesetzten Offizier behandelt. Als er nun meine Ankunft erfuhr, machte er mir einen Besuch, wie ich vermutete, ausschließlich um mir seine Freundschaft zu beweisen, denn zwischen uns ereignete sich nichts, als was nach längerer Trennung stattzufinden pflegt. Dann wiederholte er häufig seine Besuche, äußerte seine Freude über meine Gesundheit, fragte mich, ob ich jetzt eine feste Stellung im Leben erlangt hätte, fügte hinzu, in zwei Monaten wolle er nach Ostindien reisen, und machte mir zuletzt, nach einigen Entschuldigungen, den offenen Antrag, Wundarzt auf seinem Schiffe zu werden. Ein anderer Wundarzt nebst zwei Gehilfen würden unter meinem Befehl stehen. Mein Gehalt sollte das Doppelte der gewöhnlichen Besoldung betragen; er habe schon lange die Erfahrung gemacht, meine nautischen Kenntnisse kämen den seinigen wenigstens gleich; er gäbe mir deshalb das Versprechen, meinen Rat zu befolgen, als teilte ich mit ihm den Befehl.

Er sagte mir noch außerdem viele Verbindlichkeiten, und da ich ihn als ehrlichen Mann kannte, mochte ich seinen Vorschlag nicht zurückweisen. Meine Begierde, die Welt zu sehen, war, ungeachtet meines früheren Unglücks, so heftig wie jemals. Die einzige Schwierigkeit, die sich mir noch darbot, war die Zustimmung meiner Frau; diese erhielt ich jedoch zuletzt durch die Aussicht, Vorteile für unsere Kinder zu erlangen.

Wir gingen am 5. August 1706 unter Segel und landeten am 11. April 1707 im Fort St. George. Dort blieben wir drei Wochen, um unsere Mannschaft zu erfrischen, von der mehrere Leute krank geworden waren.

Dann segelten wir nach Tunkin, wo der Kapitän geraume Zeit zu bleiben beschloß, weil einige Waren, die er einkaufen wollte, noch nicht bereit lagen und ihre Anschaffung mehrere Monate dauern sollte. Um nun die dadurch veranlaßten Kosten einigermaßen wieder auszugleichen, kaufte er eine Schaluppe, belud sie mit den verschiedenen Warenarten, welche die Tunkinesen auf den benachbarten Inseln zu verkaufen pflegen, bemannte das Fahrzeug mit vierzehn Matrosen, worunter sich zwei Eingeborene befanden, ernannte mich zum Befehlshaber und erteilte mir Vollmacht, Handel zu treiben, während er selbst seine Geschäfte in Tunkin besorgte.

­weiterlesen =>

WebHosting News

Nachhilfe und Lernhilfe in allen Fächern - für alle Klassenstufen und Schularten!.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Individuelle, qualifizierte Nachhilfe für Schüler im Einzelunterricht (ab 11,00 € pro Schulstunde = 45 Minuten) in Englisch, Mathematik, Deutsch und anderen Sprachen und Unterrichtsfächern, z.B. Physik, Chemie, Biologie, Informatik, Geografie, Geschichte für alle Klassenstufen und Schularten bei kompetenten Nachhilfelehrern im Lernstudio in Dresden-Striesen und Dresden-Neustadt oder mit Hausbesuch in allen Stadtteilen von Dresden (auch Dresden-Süd und Dresden-West) sowie im Umland von Dresden. Bei Bedarf Nachhilfestunden als Privatunterricht beim Schüler zu Hause in allen Stadtteilen von Dresden und ggf. auch Nachhilfe für Schüler in der Umgebung von Dresden, z.B. Radebeul, Coswig, Weinböhla, Meißen, Heidenau, Pirna, Pillnitz, Freital, Bannewitz, Dippoldiswalde, Moritzburg, Radeberg ..., u.a. Vermittlung qualifizierter Nachhilfelehrer für Mathematik und Englisch sowie Nachhilfelehrer für Deutsch, Französisch, Physik und Chemie. […]

Read more…

Leistungen und Weiterbildungsangebote unserer Sprachschule in Berlin-Mitte.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Firmen-Sprachkurse bzw. Firmenseminare wie Workshops in haarscharf saemtlichen Fremdsprachen mit variabler terminlicher, organisatorischer wie inhaltlicher Gestaltung zur Zusammenschau von Verständigungsmittel, Verbales Kommunikationsmittel, Verhandlungssprache sowie Fachterminologie, bei Bedarf mit branchenspezifischer oder berufsbezogener Adaptierung, u.a. Firmensprachkurse in Engl. für Lokal, Geschäftskorrespondenz, Bürokommunikation, Arbeitsweise, Informationstechnik / IT / EDV, Wissenszweig, Medizintechnik, Wissenszweig, Pharmakologie, Aktion, Umwelttechnik, Maschinenbau, Anlagentechnik, Medien, Industriezweig, Hotelgewerbe, Einzelhandel, Großhandel, Bankwesen, Geldmittel, Rechnungsprüfung, Accounting, Immobilienwirtschaft, Bauwesen, Aufbau ... beim Individuum im Behörde wasserlauf in den Räumen der Sprachschule in Stadt Mitte. […]

Read more…

Individueller Türkischunterricht - effektiv Türkisch lernen in Berlin.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Türkisch-Individualkurse bzw. Kleingruppenkurse mit maximal 5 Teilnehmern. Türkisch-Firmensprachkurse für Mitarbeiter und Führungskräfte von Unternehmen und Institutionen. Türkisch-Intensivkurse bzw. Türkisch-Crashkurse mit zahlreichen Unterrichtseinheiten pro Woche bzw. pro Monat zum Erreichen sehr schneller und deutlicher Lernfortschritte. Türkischunterricht für Anfänger als Türkisch-Grundkurse zur Vermittlung von Türkisch-Grundkenntnissen für Alltag und Tourismus, z.B. zur sprachlichen Vorbereitung auf Reisen in die Türkei. Türkischunterricht für Lernende mit Türkisch-Vorkenntnissen zur Auffrischung, Reaktivierung und Erweiterung vorhandener Kenntnisse als Türkisch-Aufbaukurse. Türkischunterricht für Fortgeschrittene zur Weiterentwicklung und Perfektionierung bereits vorhandener sehr guter Türkischkenntnisse. Türkischunterricht für Beruf und internationale Geschäftskontakte, bei Bedarf mit berufsbezogener bzw. fachspezifischer Ausrichtung, z.B. Wirtschaftstürkisch bzw. Geschäftstürkisch für Verhandlungen, Verkaufsgespräche, Geschäftskorrespondenz etc., Türkisch für Mediziner, Naturwissenschaftler, Techniker, Ingenieure, Hoteliers, Gastronomen und andere Fachkräfte. Türkischunterricht mit spezifischen, individuellen Inhalten und Schwerpunkten, z.B. mit spezieller Ausrichtung auf die türkische Schriftsprache oder zur sprachlichen Vorbereitung auf konkrete Vorhaben und Ereignisse, z.B. Vorträge bzw. Vorlesungen oder Publikationen in türkischer Sprache oder Türkisch-Sprachtests bzw. Türkisch-Sprachprüfungen im In- und Ausland. Türkischunterricht für Kleinkinder bzw. Vorschulkinder mit kindgemäßen, spielerischen Lehrmethoden zur frühzeitigen Heranführung an die türkische Sprache. Türkischunterricht zur Vermittlung spezifischer türkischer Dialekte und bei Bedarf auch landeskundlicher, interkultureller Kenntnisse. […]

Read more…

Freundeskreis.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Der Diener eilt ins Zimmer, thut Meldung von dem Gast, Drob Staunen und Bewundrung den Freundeskreis erfasst. Dem Hausherrn dünkt unglaublich des Knechts Bericht zu sein, Da tritt, den er verkündet, der Zauberer herein. "Dein Wunsch ist hingedrungen zu mir, wie fern ich war, Gleich hab' ich mich geschwungen auf den Prästigiar; Der trug zum Ross verwandelt mich windschnell durch die Nacht, Ich dachte gern der Freunde, die mein so treu gedacht!" "Und mag uns nun ergötzen ein lustger Zauberschwank, Zum alten Wein des Gastwirths bring' ich Euch neuen Trank. Der Quell des Traubenblutes soll springen aus dem Tisch!" Er bohrt, und in die Becher quillt Nektar süss und frisch. […]

Read more…

Marketing News
x