Webdesign Webhosting Domains CMS

ToxicStudios Internetagentur

Szenen Blutvergiessen Zerstoerung Furchtbaren Maschinen

19.03.2010 - ToxicStudios Webdesign & Webhosting

Reise nach Brobdingnag - Siebentes Kapitel 2

Szenen des Blutvergießens und der Zerstörung

Der König wurde bei der Beschreibung dieser furchtbaren Maschinen und bei dem gemachten Vorschlage von Schauder ergriffen. Er erstaune, waren seine Worte, wie ein so schwaches und kriechendes Insekt wie ich so unmenschliche Gedanken hegen könne, mit denen ich so vertraut zu sein scheine, daß ich bei jenen Szenen des Blutvergießens und der Zerstörung, die ich als die gewöhnlichen Wirkungen der verheerenden Maschinen ausmale, gänzlich unbewegt erscheine. Diese Maschinen könne nur ein böser Geist, ein Feind der Menschheit erfunden haben. Was ihn selbst betreffe, so müsse er eingestehen, daß er eher sein Königreich verlieren als jenes Geheimnis wissen möge, obgleich ihn selten etwas so sehr erfreue wie neue Entdeckungen in Künsten und Wissenschaften; er verbot mir ferner, je wieder davon zu sprechen, wenn mir mein Leben lieb sei. Welch sonderbare Folge engherziger Grundsätze und Ansichten! Ein Fürst, begabt mit jeder Eigenschaft, die Verehrung, Liebe und Achtung erweckt; ein Mann von großen Geistesgaben, großer Weisheit, tiefer Gelehrsamkeit, mit bewundernswerten Talenten, ein Fürst, der von seinen Untertanen beinahe angebetet wird, ließ wegen unnötiger Gewissensskrupel, von denen man in Europa keinen Begriff hat, eine Gelegenheit vorbeigehen, die ihn zum unumschränkten Herrn über Leben, Freiheit und Vermögen seiner Untertanen gemacht hätte! Übrigens sage ich dies nicht in der entferntesten Absicht, die vielen Tugenden dieses ausgezeichneten Königs irgendwie herabzusetzen, über dessen Charakter der europäische Leser, wegen der angeführten Ursachen, eine geringe Meinung fassen könnte. Ich glaube jedoch, dieser Mangel entspringt aus der Unwissenheit des Volkes von Brobdingnag, da es die Politik noch nicht zur Wissenschaft ausgebildet hat, wie dies in Europa von den scharfsinnigsten Männern geschehen ist. Ich erinnere mich noch sehr wohl, wie ich einst dem König in einer Unterredung sagte: Mehrere tausend Bücher seien bei uns über die Regierungskunst geschrieben. Dies bewirkte bei ihm aber einen ganz entgegengesetzten Eindruck, als ich ihn beabsichtigt hatte, denn er faßte eine sehr geringe Meinung von unserem Vaterlande. Er gestand, wie er alle Geheimniskrämerei, Pfiffigkeit und Intrigen bei einem Fürsten oder Minister verachte. Er könne nicht begreifen, was ich unter Staatsgeheimnissen verstehe, wenn kein äußerer Feind oder keine feindlich gesinnte Nation diese nötig mache. Er schloß die Kenntnis des Regierens in sehr enge Grenzen ein, in die des gesunden Menschenverstandes, der Vernunft, Gerechtigkeit, Milde, der schnellen Erledigung aller Zivil- und Kriminalprozesse und einiger anderer Gemeinplätze, deren Wiederholung nicht der Mühe wert ist. Dann sprach er als seine Meinung aus, wer es fertigbringe, daß zwei Kornähren oder zwei Grashalme mehr als früher auf irgendeinem Boden wüchsen, erwerbe sich ein größeres Verdienst um die Menschheit und erweise seinem Vaterlande einen bedeutenderen Dienst als das ganze Geschlecht der Politiker zusammen.

Die Gelehrsamkeit dieses Volkes ist sehr mangelhaft, denn sie besteht allein aus Moral, Geschichte, Poesie und Mathematik, worin man ihren hohen Stand nicht verkennen darf. Da aber die letzte dieser Wissenschaften ausschließlich auf das angewandt wird, was im Leben nützlich sein kann, nämlich auf die Verbesserung des Ackerbaues und der mechanischen Künste, so würde diese ihre Kenntnis bei uns nur in geringem Ansehen stehen. Was aber Vorstellungen, Wesenheiten, Abstraktionen und Transzendentalbegriffe betrifft, so konnte ich nicht das geringste hierüber ihren Köpfen eintrichtern.

Kein Gesetz des Landes darf in Worten die Zahl der Buchstaben im Alphabet übersteigen, und dieses besteht nur aus zweiundzwanzig. Wenige Gesetze jedoch haben diese Länge. Sie sind in den deutlichsten und einfachsten Worten geschrieben, und die Einwohner von Brobdingnag besitzen nicht genug Scharfsinn, um mehr als eine Auslegung ausfindig zu machen; ferner gilt es auch als Hauptvergehen, einen Kommentar über Gesetze zu schreiben. Was die Entscheidung der Zivil- und Kriminalprozesse betrifft, so sind die Präzedenzfälle von so geringer Anzahl, daß die Nation sich ihrer Fertigkeit in beiden Prozeßarten nicht rühmen darf.

Die Einwohner von Brobdingnag befinden sich, so wie die Chinesen, seit undenklichen Zeiten im Besitze der Buchdruckerkunst. Ihre Bibliotheken sind jedoch nicht sehr groß. Die des Königs, die für die größte gehalten wird, beträgt nicht mehr als tausend Bände, die in einer Galerie von eintausendzweihundert Fuß Länge aufgestellt sind. Ich hatte die Erlaubnis erhalten, mir dort Bücher nach Belieben zu leihen. Der Tischler der Königin erfand eine hölzerne Maschine von fünfundzwanzig Fuß Höhe, die wie eine Doppelleiter verfertigt war und in einem Zimmer der Glumdalclitch aufgestellt wurde; diese Maschine bestand aus einem beweglichen Treppenpaar. Ihr niedrigster Teil wurde zehn Fuß von der Wand entfernt aufgestellt. Das Buch, das ich lesen wollte, wurde an die Wand gelehnt. Ich stieg auf die Höhe der Treppe, richtete mein Gesicht dem Buche zu und begann dann acht bis zehn Schritte, je nach Verhältnis der Zeilen, fortzuschreiten, damit diese ungefähr in in gleicher Linie mit meinen Augen stünden. Dann stieg ich immer tiefer, bis ich an das Ende der Seite gelangte. In derselben Art verfuhr ich auch mit der Rückseite, nachdem ich das Blatt umgeschlagen hatte, was ich leicht mit beiden Händen ausführen konnte, denn die Blätter waren waren so dick und steif wie ein Pappdeckel und in den größten Foliobänden nicht über achtzehn bis zwanzig Fuß hoch.

weiter =>

 

WebHosting News

Begabtenförderung und zusätzlicher, außerschulischer Unterricht für leistungsstarke oder interessierte Schüler, Berufsschüler und Studenten.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Zusätzlicher Fremdsprachenunterricht in einer weiteren Sprache, die in der Schule nicht unterrichtet wird, z.B. individuelle Sprachkurse für Kinder und Jugendliche in Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch, Rumänisch, Ungarisch, Schwedisch, Dänisch, Niederländisch, Latein, Arabisch, Türkisch, Chinesisch, bei qualifizierten Muttersprachlern oder deutschen Lehrkräften mit Auslandserfahrung und Unterrichtspraxis. Zusätzlicher, außerschulischer Unterricht für leistungsstarke, talentierte bzw. überdurchschnittlich interessierte Schüler, bei dem Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt werden, die über den schulischen Lehrplan hinausgehen, z.B. Begabtenförderung in Mathematik, Naturwissenschaften und Sprachen durch hochqualifizierte Lehrkräfte mit Universitätsabschluss auf dem jeweiligen Fachgebiet. […]

Read more…

Mittelstufenkurse der Kompetenzstufe B1 bis B2 an unseren Sprachschulen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Aufbaukurse an unseren Sprachschulen können bereits fachspezifische oder berufsbezogene Komponenten beinhalten, wenn dies von den Lernenden gewünscht wird, z.B. Grundlagen der Bürokommunikation (Führen von einfachen Telefonaten, formgerechtes Verfassen von Geschäftsbriefen u.a. Korrespondenz, fachbezogenes Kommunikationstraining zur Weiterentwicklung der Sprechfertigkeit, berufsbezogener Informationsaustausch etc.). Die mündliche Kommunikation steht bei diesen Sprachkursen im Vordergrund; schriftliche Übungen werden überwiegend als Hausaufgabe erledigt und im Unterricht ausgewertet, um die Unterrichtszeit optimal zum Sprechen und Hören sowie zur Behandlung vielfältiger Themen zu nutzen. Im Anschluss an einen Aufbaukurs können an unseren Sprachschulen in der jeweiligen Fremdsprache individueller Einzelunterricht oder ein weiterführender Fortgeschrittenenkurs absolviert werden, die sich an den Bedürfnissen des einzelnen Lernenden orientieren und bei Bedarf berufsbezogen bzw. fachspezifisch ausgerichtet sein können. […]

Read more…

Berufsbezogene, fachspezifische Sprachkurse als Einzeltraining oder Firmenseminar für Unternehmen in allen Branchen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Sowohl der individuelle Einzelunterricht als auch die Firmenkurse unserer Sprachschulen in Dresden und ganz Sachsen können in nahezu allen Fremdsprachen berufsbezogen bzw. fachspezifisch gestaltet werden, um die Lernenden optimal auf die fremdsprachigen Anforderungen ihres Berufs, des Geschäftslebens oder Studiums vorzubereiten. In vielen Fällen wünschen die Kunden unserer Sprachschulen keinen hochspezialisierten Fremdsprachenunterricht, sondern eher allgemeine Sprachkurse für Wirtschaftssprache und Bürokommunikation für die regelmäßige berufliche Anwendung. Anwendungsbereite Fremdsprachenkenntnisse auf den Gebieten der Wirtschafts- und Bürokommunikation bzw. Geschäftskorrespondenz sind für Berufstätige bzw. Selbstständige in den unterschiedlichsten Branchen von großem Nutzen. Sprachkurse für Transport und Logistik, z.B. fachsprachliche Schulungen für Spediteure, Speditionskaufleute, Piloten, Flugbegleiter / Stewardessen, Zugführer, Zugbegleiter und Fernfahrer […]

Read more…

Unsere Herangehensweise an die individuelle Nachhilfe / Einzelnachhilfe.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

Die Nachhilfe in unserem Lernstudio in Dresden-Neustadt und Dresden-Striesen ist sowohl für Schüler mit erheblichen Lernschwächen und Wissenslücken geeignet, die zukünftig befriedigende oder gute schulische Leistungen erreichen wollen, als auch für durchschnittliche Schüler, die das Ziel haben, perspektivisch überdurchschnittlich gute Ergebnisse zu erzielen. Die Nachhilfe in unserem Lernstudio orientiert sich an den gültigen aktuellen Lehrplänen für die jeweilige Klassenstufe und Schulart (Grundschule, Mittelschule, Gymnasium, Fachoberschule, Berufsschule ...). Bei der Wiederholung und Aufarbeitung des zurückliegenden Lehrstoffs werden durch unsere Nachhilfe-Lehrer jedoch auch die Lehrpläne zurückliegender Schuljahre berücksichtigt. Unser Lernstudio hilft den Schülern, ihre individuellen Lernprobleme zu lösen, indem unsere Nachhilfe-Lehrer zunächst deren Ursachen bestimmen und dann mit einem auf den einzelnen Schüler abgestimmten Nachhilfe-Konzept die Ursachen der Lernschwächen schrittweise und systematisch beheben. […]

Read more…

Referenzen und Zusammenarbeit unserer Sprachschule mit Unternehmen, Unternehmen und Institutionen.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

verschiedenen Produktangebot an Sprachkursen für Private Personen in so gut wie saemtlichen bedeutenden Fremdsprachen organisiert unsre Sprachschule seit 1999 Firmensprachkurse für Betrieb, Arbeitgebern und Ordnungshüter in saemtlichen Bereichen und Bereichen der Wirtschaft, Technologie, Entstehung, Wissenschaft und Administration fit von Gruppenunterricht, Kursen, Workshops wie auch Einzeltraining für Angestellter und Führungskräfte mit besonderen Wünschen. Unsre Sprachschule mit Standorten in Der Hauptstadt und Dresden ist bzw. war unter anderem für die Betrieb, Arbeitgebern und Behörden tätig, besonders in der Kategorie des berufsbezogenen und fachspezifischen bzw. branchenspezifischen Fremdsprachenunterrichts: TLG Immobilien GmbH, Der Hauptstadt, Siemens AG Elbflorenz, Der Hauptstadt, Nürnberg, Dekra Akademie GmbH, TÜV SÜD Management Service GmbH, Technische Universität Florenz an der Elbe, Infineon Technologies AG, Gerhard D. Wempe KG, Der Hauptstadt, Landespolizeidirektion Zentrale Services Thüringen, Klinikum Florenz an der Elbe Friedrichstadt, Dresdner Factoring AG, Maschinenfabrik Stolpen GmbH, Jokey Kunststoff Sohland GmbH, Parfümerie Douglas Bundesrepublik GmbH, Sächsische Staatsoper Dresden, Studentenwerk Florenz an der Elbe, Metro Cash & Carry Bundesrepublik GmbH, Stadtentwicklungsgesellschaft Florenz an der Elbe / Thüringen mbH, Dornier MedTech Europe GmbH, MPI für empirische Anmut, Wiesbaden, Devbliss GmbH, Der Hauptstadt, Veolia Umweltservice Ost GmbH & Co. KG, METABOLO Baukünstler, Berlin, Sotec GmbH, Der Hauptstadt, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Sporthalle GmbH, PAUL HARTMANN AG, Heidenheim, Manuela Anlagenwertführung GmbH, Alphabetisches Zeichen Wissenschaft GmbH, Freital, Land der Dichter und Denker Petrol GmbH, Continental Reifen Bundesrepublik GmbH, Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb Berlin, Kronoflooring GmbH, Deutschsprachige Private Finanzakademie GmbH & Co. KG Thüringen, PTG gesellschaft mit beschränkter Haftung Ort, Flughafen Berlin-Schönefeld, Atmel Holding GmbH, Micro Fucus GmbH Ismaning, Deutsche Gleis- und Tiefbau GmbH, Nordbayerische Bahn GmbH, Funkwerk Auskunft Technologies Karlsfeld GmbH, Die Schneiderin Electric Energie GmbH, GAGFAH Group Triumphieren, Alpenland Ingenieurwesen GmbH, Makita Thermotechnik GmbH Gemarkung, Tetra Pak GmbH Wien, Genesis GmbH Florenz an der Elbe, Arcade Engineering GmbH, Software Plast GmbH Dohna, TRAIN Transfer und Eingliederung GmbH, Swiss Post Solutions GmbH, CONMA-Pharma Engineering GmbH, HERMOS Programms GmbH Elbflorenz, KMS Computer GmbH, Richard Bergner Elektroarmaturen GmbH & Co. KG Radebeul, Staatliche Haustürschlösser, Burgen und Thüringen, VVW GmbH Sachsen, Transfer GmbH & Co. KG, Montagetechnik Plauen GmbH, Plastic Logic GmbH Elbflorenz, Recon Musikstil GmbH Dresden […]

Read more…

Das ist aber doch wirklich merkwürdig.

Posted by Admin on Mai 12, 2008
Filed under Uncategorized | Comments (12)

das begreif' ich nicht. Ich weiß gewiß, daß ich's ausgezogen habe, weil du nur eins anhast! Hör' einer den Mann! Ich weiß wohl, daß du's ausgezogen hast, besser als du mit deinem Sieb von Gedächtnis - weil's gestern noch auf der Leine war und ich's dort selbst gesehen habe! Weg ist's aber - soviel ist gewiß und du mußt eben dein rotes Flanellhemd anziehen, bis ich Zeit habe, ein neues zu nähen. Das ist dann das dritte, das ich in zwei Jahren machen muß. Wahrhaftig, du könntest einer ganzen Armee von Näherinnen zu thun geben mit deinen Hemden! Und was du damit anfängst, ist mir das reine Rätsel! Man sollte doch denken, in deinem Alter hättest du endlich gelernt, auf deine Hemden aufzupassen! Mister Aschermittwoch, wie ihn die Regie ankündigte, hatte schon früher fulminante Reden gehalten. Mittlerweile ist er 73 Jahre alt. Doch solle sich niemand darauf verlassen, dass ihm die Luft ausgehe, ruft Stoiber von der Bühne. Er habe, wenn es darauf ankomme, für die dritte Halbzeit auch noch die dritte Luft. Der Ehrenvorsitzende hat nach seinem Rücktritt als Ministerpräsident sieben Jahre lang die Arbeitsgruppe zum Bürokratieabbau in Brüssel geleitet. Im Herbst des vergangenen Jahres sagte er, nun sei Schluss, um dann doch weiterzumachen, nun als ehrenamtlicher Sonderberater des Präsidenten. Er gibt Interviews, in denen er die Regelungsdichte der Arbeitsstättenverordnung kritisiert. So eine Rolle ist für Ihn unvorstellbar. Wenn ich loslasse, lasse ich los, hatte der einmal gesagt. In seinem Ruhestand werde er Schafkopfn, Radl fahren, Ausschlafen. Es wirkt als sei ihm bald danach. In diesem einfachen Schrein befindet sich der Säbel 2) des alten Zieten, nicht jener türkische, den ihm Friedrich i. nach dem zweiten Schlesischen Kriege zum Geschenk machte, sondern ein gewöhnlicher preußischer Husarensäbel. Er zog ihn während des ganzen Siebenjährigen Krieges nur einmal, und dies eine Mal zu seiner persönlichen Verteidigung. Am Tage vor der Schlacht von Torgau, 2. November 1760, als er in Begleitung einer einzigen Ordonnanz auf Rekognoszierung ritt, sah er sich plötzlich von sechs österreichischen Husaren umstellt. Er hieb sich im buchstäblichen Sinne durch und steckte den blutigen Säbel ruhig wieder in die Scheide. Nie sprach er von dieser Affäre. Die Blutflecke, ein rotbrauner Rost, sind noch deutlich auf der Klinge sichtbar. […]

Read more…

Marketing News
x