ToxicStudios

die schönsten Webseiten

Unsere Englisch-Dozenten

- legen besonderen Wert auf: Ermittlung der Schwerpunkte und Bedürfnisse des Lernenden für den Englischkurs, z.B. Verbesserung der Fertigkeiten im […] Mehr lesen

Mehr lesen

Unterricht als

Sprachkurse für Erwachsene - Einzelunterricht - Firmenlehrgänge - Umgangssprache - Fachsprache - Verhandlungssprache - Prüfungsvorbereitung - […] Mehr lesen

Mehr lesen

Britisches und

Englisch-Einzelunterricht kann in unserer Sprachschule in Berlin-Mitte auch für 2 oder mehr Personen (z.B. Ehepaare, Kollegen, Bekannte) organisiert […] Mehr lesen

Mehr lesen
Panorama-104813 Panorama Server-Hosting Europa USA Asien Panorama Speicherplatz Cloud Hosting

Web Work Schiff Boot Ein Felsenriff Sturm Wogen ...

Ein Felsenriff

Am 5. November, dem Anfang des Sommers unter diesen Breitengraden, war das Wetter trübe; die Matrosen bemerkten ein Felsenriff in der Entfernung von einer halben Kabellänge; der Wind war stark. Wir wurden darauf zugetrieben und scheiterten. Sechs von der Mannschaft, unter denen ich mich befand, setzten das Boot aus und suchten vom Schiff und dem Felsenriff loszukommen. Wir ruderten nach meiner Berechnung drei Seemeilen, bis es nicht mehr möglich war, zu rudern, da unsere Kräfte durch fortwährende Anstrengung im Schiffe bereits aufgerieben waren. Wir gaben uns deshalb den Wogen preis, und nach ungefähr einer halben Stunde wurde das Boot durch einen plötzlichen Windstoß von Norden her umgeworfen.

Rügen das Wetter trübe der Wind stark das Boot durch einen plötzlichen Windstoß von Norden umgeworfen 01943

Ich kann nicht berichten, was aus meinen Gefährten im Boot und der Schiffsmannschaft geworden ist, vermute jedoch, daß sie ertranken. Was mich betrifft, so schwamm ich auf gut Glück, wohin Wogen und Flut mich trieben. Oft ließ ich die Füße herabhängen, konnte aber keinen Grund fühlen; als ich beinahe verloren war, denn ich konnte nicht länger mit den Wellen ringen, fand ich endlich festen Boden; zugleich ließ auch der Sturm nach. Der Strand war so flach, daß ich beinahe eine Meile gehen mußte, bevor ich um acht Uhr abends, wie ich glaube, auf das trockene Ufer gelangte. Alsdann ging ich noch eine halbe Meile, konnte aber keine Spur von Einwohnern und Wohnungen entdecken. Zuletzt wurde ich so schwach, daß ich gar nichts mehr bemerkte. Da ich sehr müde und das Wetter heiß war, ich auch, als ich das Schiff verließ, eine halbe Pinte Branntwein getrunken hatte, fühlte ich Neigung zum Schlaf. Ich legte mich auf das Gras, das mir kurz und weich zu sein schien, und schlief dann fester als jemals in meinem Leben, soviel ich weiß und wie ich glaube, an die neun Stunden. Als ich erwachte, war der Tag angebrochen. Ich versuchte aufzustehen, konnte mich aber nicht bewegen; während ich auf dem Rücken lag, bemerkte ich, daß meine Arme und Beine festgebunden an dem Boden hafteten. Dasselbe war mit meinen sehr langen und dicken Haaren der Fall. Auch fühlte ich mehrere kleine Binden am ganzen Leibe von den Achselhöhlen bis zu den Schenkeln. Ich konnte nur aufwärts blicken; die Sonne war sehr heiß, und ihr Licht blendete meine Augen.

Insel Hiddensee der Strand war flach, das Wetter heiß in Kloster, meine Arme und Beine festgebunden 254

Ich vernahm ein wirres Geräusch in meiner Nähe; in der Stellung jedoch, die ich einnahm, konnte ich nur den Himmel sehen. Mittlerweile fühlte ich, wie sich etwas auf meinem linken Schenkel bewegte; irgendein Geschöpf rückte leise vorwärts und kam über meine Brust bis fast an mein Kinn; ich erkannte in diesem eine Menschengestalt von etwa sechs Zoll Höhe, mit Bogen und Pfeilen in der Hand und mit einem Köcher auf dem Rücken. Zugleich fühlte ich, daß wenigstens noch vierzig derselben Menschengattung dem ersten folgten. Ich war äußerst erstaunt und brüllte so laut, daß sie sämtlich erschrocken fortliefen; einige, wie ich nachher hörte, beschädigten sich durch den Fall, als sie von meiner Seite herabspringen wollten. Sie kamen aber bald zurück; einer von ihnen wagte sich so weit, daß er vollkommen in mein Gesicht blicken konnte, erhob voll Verwunderung seine Hände und Augen und rief mit schallender und deutlicher Stimme: "Hekinah Degul." Die übrigen wiederholten dieselben Worte mehreremal; ich konnte damals aber ihren Sinn noch nicht verstehen.

weiter =>

 

ToxicStudios!

Nachts

Ich wandre durch die stille Nacht, Da schleicht der Mond so heimlich sacht Oft aus der dunklen Wolkenhülle, Und hin und her im Tal Erwacht die Nachtigall, Dann wieder alles grau und mehr lesen >>>

Vizeadmiral segelt mit

Sowie auch dreihundert Seeleuten zur Ostküste der Insel, diese Flotte segelte über die Höhe des Hafens, während ich auf dem kürzesten Wege zu dem Orte zurückkehrte, wo ich das mehr lesen >>>

Angst und Heuchelei

Das Hängetau ist lang und steil. Jedoch die Übung an dem Seil ist heilsam und veredelt. Dieweil du kletterst, wächst das Tau dir hintenraus und wedelt Wauwau. Marie, mehr lesen >>>

Es kam ein Jungfr

Es kam ein Jungfräulein gegangen, Die sang es immerfort, Da haben wir Vöglein gefangen Das hübsche, goldne Wort. Das sollt ihr mir nicht mehr erzählen, Ihr mehr lesen >>>

Was du nur willst!

Dieweil du reimen kannst und in beliebtem Hopsassa erzählst was dir zu Leids geschah, schmähst du auf jeden braven Wanst, der reimlos seine Wege mehr lesen >>>

Jugendlust bei Vollmond zum

Düne, von Wald umkränzt, schimmernd ein Segel glänzt in blauen Weiten: So durch die wunde Brust mag alte Jugendlust einmal noch mehr lesen >>>

Steine am Ostseeufer

Die Sonne brütete, der Wald schwitzte. Das Geheul derjenigen, die sich noch fürchteten, verband sich mit dem Fluchen der mehr lesen >>>

Ein neuer Tag ersetzt die

Wieder ist ein Tag vergangen, in Vergessenheit gefangen verschwand er, ohne gewesen zu sein. Und ein neuer Tag bricht mehr lesen >>>

Mephisto weicht und wanket

Er steht und blickt mit Lächeln auf den zornvollen Mann, als fessl' ihn an den Boden ein mächt'ger mehr lesen >>>

Morgenland, Licht und Wunsch

Des Morgenlandes maibetaute Blume, das Eiland Zákynthos auf stolzem Meer, gebar den Leib für mehr lesen >>>

Bah! sagte er,

aus Richmond sind wir ohne Erlaubniß der Behörden herausgekommen, es müßte doch mit dem mehr lesen >>>

Alexandrinische

Die alexandrinische Idyllendichtung führte im Augusteischen Zeitalter der mehr lesen >>>

Eisenach, Lichtenberg,

Eisenachsche Linie: Johann Georg I. erhielt die Ämter Eisenach, mehr lesen >>>


Created by www.7sky.de.

Unsere Englisch-Dozenten im Einzeltraining

- legen besonderen Wert auf: Ermittlung der Schwerpunkte und Bedürfnisse des Lernenden für den Englischkurs, z.B. Verbesserung der Fertigkeiten im freien Sprechen und verstehenden Hören oder Erweiterung des allgemeinsprachlichen und / oder fachspezifischen Wortschatzes, Verhandlungssprache, besseres Textverständnis, Grammatiktraining ..., durch eine Bedarfsanalyse. Zielorientierte Konzentration der individuellen Englischkurse auf die Schwerpunkte und Interessen des einzelnen Teilnehmers. Ganzheitliches Kommunikationstraining, d.h. individuelles Training aller Sprachtätigkeiten - freies Sprechen bzw. englische Konversation, verstehendes Hören, Lesen und Textverständnis (mit und ohne Nachschlagewerke) sowie Schreiben (selbstständiges Verfassen von Mitteilungen, Briefen und Texten zu verschiedensten Themen und mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad). […] Mehr lesen >>>


Unterricht als Einzeltraining ab 15,00 € pro Schulstunde mit flexibler terminlicher Gestaltung in fast allen Fremdsprachen sowie Gruppenunterricht in Kleingruppen

Sprachkurse für Erwachsene - Einzelunterricht - Firmenlehrgänge - Umgangssprache - Fachsprache - Verhandlungssprache - Prüfungsvorbereitung - Nachhilfe für Schüler in Sprachen u.a. Fächern - Abiturhilfe - Sprachkurse zur Begabtenförderung - Anfängerkurse bzw. Grundkurse in fast allen Sprachen - Aufbaukurse für die Mittelstufe - Auffrischungskurse für Fortgeschrittene - Konversation - allgemeines und berufsbezogenes Kommunikationstraining - sprachliche Vorbereitung auf Auslandsaufenthalte (Urlaub, Dienstreisen, Tagungen, Studium, Berufstätigkeit im Ausland etc.) - Lehrerweiterbildung in Englisch und anderen Sprachen durch qualifizierte Muttersprachler - Deutschunterricht für Ausländer bzw. Deutsch als Fremdsprache (Deutschkurse auf allen Stufen, auch Vorbereitung auf DSH-Prüfung) - in den Seminarräumen unserer Sprachschule in Berlin Mitte oder beim Lernenden vor Ort. Sprachkurse für Tourismus, Alltag, Studium, Schule, Ausbildung, Bewerbung und Studium für alle Altersgruppen sowie Fachsprache für Wirtschaft, Technik, Informatik, Naturwissenschaften, Medizin. […] Mehr lesen >>>


Britisches und amerikanisches Englisch als Individualkurs oder Einzelunterricht für 2 und mehr Personen

Englisch-Einzelunterricht kann in unserer Sprachschule in Berlin-Mitte auch für 2 oder mehr Personen (z.B. Ehepaare, Kollegen, Bekannte) organisiert werden, die sich entschieden haben, gemeinsam ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern. Der individuelle und flexible Charakter des Einzeltrainings bleibt dabei weitestgehend erhalten, insbesondere wenn die Lernenden ähnliche Vorkenntnisse und Zielstellungen in der englischen Sprache haben, und die einzelnen Teilnehmer zahlen im Vergleich zum Einzelunterricht für nur eine Person eine wesentlich geringere Unterrichtsgebühr. Der Lernende geht keine zeitliche Vertragsbindung ein, sondern bucht in unserer Sprachschule in Berlin-Mitte lediglich eine bestimmte Anzahl von Unterrichtseinheiten (z.B. 20 oder 30 Doppelstunden) für den Englischkurs, die er entsprechend seinen Bedürfnissen in Anspruch nimmt. Bei Bedarf können jederzeit weitere Unterrichtseinheiten für den Englischunterricht - sowie auch für einen Sprachkurs in einer anderen Fremdsprache - zu günstigen Konditionen nachgebucht werden. […] Mehr lesen >>>


Nutze die Zeit für ToxicStudios in Sachsen - Deutschland - Europa

2016 5.083 Opfer Du gehst auf einem weiten Moor, um die toten Flüchtlinge zu beerdigen. Es war noch, bevor das ganz große Sterben das du wohl fest und sicher nennst, […]
Fußspuren? Bei der Zwei Meilen weit lief ich an der Küste hin, durchsuchte zur Zeit der Ebbe die ganze Klippenreihe, das Küstengebiet zur Zeit der Fluth; schon […]
Bächlein dein Rausc Bächlein, laß dein Rauschen sein! Räder, stellt eur Brausen ein! All' ihr muntern Waldvögelein, Groß und klein, Endet eure Melodein! Durch den […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Company Courses in Unternehmen English and Company Language Workout in English

Company Courses

Englisch-Firmenseminare und firmeninterner Englisch-Einzelunterricht - allgemein und fachspezifisch - die sowohl in unseren eigenen Schulungsräumen in Berlin-Mitte als […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Einzelunterricht / Einzeltraining in fast saemtlichen bedeutenden Fremdsprachen - einzigartige Sprachkurse für Erwachsene

Einzelunterricht

Singularunterricht kann an unserer Sprachschule in Der Hauptstadt Zentrum in fast allen Fremdsprachen (auch osteuropäischen und fernöstlichen Fremdsprachen wie auch […]

Informatik, systematische Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und English-Coaching zur Vermittlung von Alltagssprache, Umgangssprache, Grammatik

English-Coaching

Unsere Berliner Sprachschule organisiert sowohl allgemeines als auch berufsbezogenes bzw. fachspezifisches English-Coaching auf allen Niveaustufen (A1 bis C2). Das […]